s2dlogo.jpg
You are here: Start Neuigkeiten

Neuigkeiten von BAFF und anderen

Offener Brief von Racaille Verte zu den Übergriffen in Aachen

Drucken PDF

Die Bremer Ultragruppe Racaille Verte schreibt anlässlich des Nazi-Angriffs auf die Aachen Ultras und aufgrund eigener einschlägiger Erfahrungen einen offenen Brief an Alemannia Aachen, dem man sich nur anschließen kann und den wir hier Dokumentieren:

Sehr geehrte Verantwortliche bei Alemannia Aachen sowie im Aachener Fanprojekt,

wahrscheinlich kommt dieser Brief etwas unerwartet für Sie. Wir, die Mitglieder der Ultragruppierung „Racaille Verte“, schreiben Ihnen bezüglich des Angriffs von „Alemannia Supporters“ und „Karlsbande“ auf die „Aachen Ultras“, weil wir glauben, dass unsere Bremer Erfahrungen im Umgang mit rechtsgerichteten Fans Ihnen durchaus eine Hilfe sein können.

Tatort Stadion in Dachau

Drucken PDF

Mo 15.00 – 17.30 Uhr und 18.00 – 21.00 Uhr
Di 15.00 – 17.30 Uhr und 18.00 – 20.00 Uhr
Do 15.00 – 17.30 Uhr und 18.00 – 21.00 Uhr
Fr 15.00 – 21.00 Uhr

Besuche von Schulklassen, Vereinen und Jugendorganisationen sind außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger telefonischer Absprache möglich, und zwar unter der Nummer 08131 334929.

Aktion Libero – gegen Homophobie im Fußball

Drucken PDF

„Fußballfans gegen Homophobie“ unterstützt bundesweite Blogger-Aktion

In vielen Bereichen der Gesellschaft geht mit der Homosexualität eines Menschen keine Benachteiligung mehr einher. Ausgerechnet in der beliebtesten Sportart ist das anders: Der Fußball bleibt konservativ. Homophobie ist in den meisten Bereichen des Fußballs in einem solchen Ausmaß vorhanden, dass es für homosexuelle Menschen unzumutbar ist. Aus diesem Grund haben zahlreiche Blogger/-innen, die über Sport und insbesondere über Fußball schreiben, die AKTION LIBERO ins Leben gerufen. Heute, am 16. November 2011, erscheinen zeitgleich Texte in über 60 Sportblogs, die das Thema alle auf jeweils besondere Weise behandeln und sich so gegen Homophobie einsetzen.

Tatort-Stadion ab 24. Oktober in Duisburg zu sehen

Drucken PDF

Nach Bochum ist die nächste Station Duisburg: Am Montag, 24. Oktober, wird die Ausstellung im Parkhaus Meiderich, Bürgermeister Pütz Straße 123, um 18 Uhr eröffnet. Veranstalter vor Ort ist das Fanprojekt Duisburg, das für die Eröffnung Sekt und Kaltgetränke verspricht. An den weiteren Tagen der Duisburger Station tourt die Ausstellung fleißig durch die Stadt.

Wann und wo sie genau zu sehen ist, findet ihr hier:

Tatort-Stadion bis 21. Oktober 11 in Bochum - Eröffnung am 17.10.!!!!

Drucken PDF

Ab dem 17. Oktober 2001  zeigen wir Tatort Stadion in Bochum. Die Ausstellung ist bis zum 21.10. täglich von 10 bis 19 Uhr in der Fangastronomie „1848″ am Stadion des VfL Bochum zu sehen. Veranstalter vor Ort ist das Fanprojekt Bochum. Mehr Infos unter: http://tatortstadion.blogsport.de

Auch bei der Station in Bochum begleiten an drei auf einander folgenden Tagen Abendveranstaltungen die Ausstellung

Back to top

Copyright © BAFF-Aktuell 2017

Template by Free Joomla Templates & Projektowanie stron Szczecin.