baffkongressbremen0096.jpg
You are here: Start Neuigkeiten Kurzmeldungen STELLUNGNAHME AUS DER SICHT DES FAN-PROJEKTS BREMEN ZUM "HOOLIGAN-PROZESS"

STELLUNGNAHME AUS DER SICHT DES FAN-PROJEKTS BREMEN ZUM "HOOLIGAN-PROZESS"

Das Fan-Projekt Bremen möchte zum Abschluss des Prozesses des Bremer Amtsgerichts gegen 7 Täter des OstKurvenSaal-Überfalls noch einmal Stellung beziehen.

Als vor mehr als 4 Jahren die Party einer antirassistischen Fangruppe im OstKurvenSaal des Fan-Projekts Bremen von neonazistischen Hooligans überfallen wurde, waren die Jugendlichen geschockt und zutiefst verunsichert. Erst nach einiger Zeit waren sie in der Lage, ihre Angst zu überwinden und bereit, Aussagen zu machen. Dies wurde von Seiten Werders, der Polizei und der Staatsanwaltschaft auch von ihnen gefordert.

 

Zur Seite des Fanprojektes Bremen mit dem vollständigen Artikel.

Drucken PDF

Back to top

Copyright © BAFF-Aktuell 2017

Template by Free Joomla Templates & Projektowanie stron Szczecin.