genf95f3g.jpg
You are here: Start Neuigkeiten Kurzmeldungen Europäischer Fußballfankongress fordert ethische Mindeststandards von FIFA

Europäischer Fußballfankongress fordert ethische Mindeststandards von FIFA

Etwa 300 Fußballfans aus über 30 Ländern versammelten sich dieses Wochenende zu ihrem jährlichen Europäischen Fußballfankongress in Kopenhagen und Brøndby.

Auf dem Kongress wurden Fans und Medien, Fußball und Gewalt, die Schaffung guter Aufenthaltsbedingungen für Fans und der Stand der Vorbereitungen zur EURO 2012 diskutiert. Die Workshops führten zu Vorschlägen für konkrete Projekte und Aktionen, die in der kommenden Fußballsaison umgesetzt werden.

William Gaillard, Berater des UEFA-Präsidenten Michel Platini, eröffnete den Kongress und sprach seine Anerkennung für die Arbeit von Football Supporters Europe (FSE) in den letzten Jahren aus. Zudem forderte er von den Kongressteilnehmern, sich der Herausforderung zu stellen, sich an großen anstehenden Diskussionen wie Ligastrukturen und Mitbestimmungs- und Führungsstrukturen in Fußballvereinen zu beteiligen.



Auf dem Kongress sprachen zudem VertreterInnen des Europarats, des Europäischen Profiliga-Verbandes EPFL, der dänischen Liga, von Brøndby IF und der Leiter der Fußballpolizeieinheit aus Kopenhagen.

In einer der Diskussionen hatten die dänischen Fußballfans einen intensiven Dialog mit der dänischen Polizei und ihrer Liga, der zu konkreten Vereinbarungen zum Aufbau eines strukturellen Dialogs führte, um die Qualität ihrer Beziehungen zueinander zu verbessern.

Während der Jahreshauptversammlung am Sonntag wählten die Mitglieder schließlich ein neues Exekutiv-Komitee. Vier neue Mitglieder wurden gewählt – Martin Endemann (Deutschland), Riccardo Bertolin (Italien), Medhi Tazraret (Frankreich) und Joanna Laska (Polen) - die damit das Komitee mit den wiedergewählten Mitgliedern aus England, der Slowakei, Belgien und Norwegen vervollständigen.

Während des letzten Jahres wuchs die Mitgliedschaft von FSE weiter an, sodass das Netzwerk nun über 3 Millionen Fußballfans in Europa vertritt.

Die Versammlung hat außerdem einstimmig eine Resolution verabschiedet, mit welcher FSE fordert, dass die FIFA in Bezug auf Gelder, ethische Mindeststandards und Verfahren dringend transparenter werden muss.

 

http://www.fanseurope.org/de/component/content/article/75.html

Drucken PDF

Back to top

Copyright © BAFF-Aktuell 2017

Template by Free Joomla Templates & Projektowanie stron Szczecin.