kongress98f3g.jpg
You are here: Start Neuigkeiten Kurzmeldungen Nationale Fanorganisation in England und Wales startet eine Petition zur Stehplatzfrage -

Nationale Fanorganisation in England und Wales startet eine Petition zur Stehplatzfrage -

Nationale Fanorganisation in England und Wales startet eine Petition zur Stehplatzfrage -

Die nationale Fanorganisation in England und Wales und FSE-Mitglied, die Football Supporters Federation (FSF), hat eine Petition zu Stehplätzen gestartet. Die Petition fordert eine Veränderung der nationalen Gesetzgebung zugunsten der Einführung von sogenanntem “Safe Standing”, moderne und sichere Stehplatzbereiche in Premier League und Championship-Stadien, wie sie auch in der deutschen Bundesliga längst üblich sind.

Fans können die Petition online unterzeichnen unter: www.fsf.org.uk/safestanding

Die FSF fordert, dass Fußballfans die Wahl haben sollten, die Spiele auch von einem Stehplatzbereich aus zu verfolgen, falls sie dies wollen. Die überwältigende Mehrheit der Fans in Großbritannien unterstützt dieses Anliegen, einschließlich der Mehrheit der Fans, die selbst lieber sitzen.

Die nationale Fanstudie der FSF fand heraus, dass 90% aller Fans die Einführung sogenannter SafeStanding-Bereiche unterstützen. 88% aller Fans, die gerne stehen würden, gaben als Grund dafür eine verbesserte Stimmung an, ein Drittel nannte günstigere Eintrittskarten als weiteren Grund für Stehplätze.

Zudem ignorieren tausende Fans regelmäßig die existierenden Stadionordnungen und stehen jede Woche trotzdem vor ihren Sitzen, wodurch natürlich wiederum Probleme für diejenigen entstehen, die nicht stehen können oder wollen.

Der Vorstandsvorsitzende der FSF, Malcolm Clarke, argumentiert deshalb wie folgt:

“Fans die Wahl zu lassen zu stehen oder zu sitzen, ist umsetzbar ohne dabei bestehende Sicherheitsstandards zu verletzen. Dies sollte Sache der einzelnen Vereine in Absprache mit ihren Fans sein. Safe Standing hat sich in anderen Teilen dieser Welt als Riesen-Erfolg erwiesen und es gibt keinen Grund, warum dies in England und Wales nicht genauso sein sollte.”

“Die FSF will keineswegs, dass die derzeit bestehenden, strengen Sicherheits-Standards für Stehplätze in irgendeiner Form abgemildert werden, aber selbst die Post-Hillsborough-Studie - der Tayler Report – erkennt klar an, dass Stehplätze an sich kein Sicherheitsrisiko sind.”

Gut gebrüllt Löwe!.... ist auch schon alles, was wir hierzu zu sagen haben!

Nach unseren Informationen haben bereits mehr als 1000 Fans bereits am ersten Tag die Petition unterzeichnet.

Allerdings sind viel mehr nötig, um die Petition zu einem Erfolg zu machen und endlich Veränderungen anzustossen! Also, bitte leitet die Information über diese Kampagne weiter und unterzeichnet die Petition, damit Fans in Großbritannien hoffentlich bald wieder das Recht und die Möglichkeit bekommen, in ihren Fußballstadien zu stehen!

 

Quelle: http://www.fanseurope.org/de/news/60-stand-up-for-the-cause-.html

Drucken PDF

Back to top

Copyright © BAFF-Aktuell 2017

Template by Free Joomla Templates & Projektowanie stron Szczecin.